Seite auswählen

Lautsprecherstecker

0.90

Noch bei uns auf Lager !

AUDIO

Lautsprecherstecker nach DIN 41529 Ingelen Radio mit zwei DIN-41529-Anschlüssen Der nach DIN 41529 genormte, ebenfalls als Lautsprecherstecker bekannte Anschluss, wurde 1959 eingeführt, um die alten nicht verpolungssicheren Lautsprecherstecker abzulösen. In nennenswertem Umfang fand er erst ab Mitte der 1960er-Jahre Verbreitung. Umgangssprachlich wird er auch als „LS-Stecker“ oder „Strich-Punkt-Stecker“ bezeichnet. Speziell im HIFI-Bereich war er bis in die 1980er-Jahre populär. Der Rundkontakt wird in der Regel mit dem Signal bzw. „+“ belegt, während die abgeflachte Seite mit Masse bzw. „–“ belegt ist. Nachteilig sind hier die relativ kleinen Kontaktelemente und der daraus resultierende hohe Übergangswiderstand, weshalb diese Steckerform nur für kleine Leistungen geeignet ist.

Nur per Abholung

Der Verkauf findet ausschliesslich in unserem Ladengeschäft statt

Steuer

Unsere Produkte sind alle inklusive
19 % Mehrwertsteuer

Rückgaberecht

Rückgaberecht sind 14 Tage, ausgeschlossen Sonderangebote

Pin It on Pinterest