Seite auswählen

Steckdosen leisten

3.95 bis 19.95

Steckdosen leisten zum Kampfpreis

ENERGIE

Eine Schuko-Haushaltssteckdose, wie diese in Deutschland oder Österreich verwendet wird, liefert eine Spannung von 230 V und bis zu 16 Ampere, also bis zu einer Leistung von in etwa 3680 Watt. Da davon ausgegangen werden kann, dass die meisten elektrischen Verbraucher an einer 230 V Steckdose, als Ohmsche Last (z.B. Glühlampe, Toaster) ausgelegt sind, kann die folgende Formel zur Ermittlung herangezogen werden: {displaystyle 230,Vcdot 16,A=3680,W} {displaystyle 230,Vcdot 16,A=3680,W}. Wird diese Leistung überschritten, schaltet in der Regel die Sicherung ab. Eine für den Stromanschluss im Haushalt verwendete Steckdose ist (meist über Abzweigdosen) mit einem Verteiler der Gebäudeinstallation verbunden und führt in der Regel einen von drei Außenleitern, den Neutralleiter und den Schutzleiter (siehe auch: Einphasenwechselstrom und Dreiphasenwechselstrom). Die spannungsführenden Steckdosen heißen oft auch Buchsen oder Kupplung, wenn die Bauform „weiblich“ ist (die Buchse also nach innen weisende Kontaktöffnungen hat, wie bei einer Steckdose). Dadurch wird ein elementarer Berührungsschutz sichergestellt.

Nur per Abholung

Der Verkauf findet ausschliesslich in unserem Ladengeschäft statt

Steuer

Unsere Produkte sind alle inklusive
19 % Mehrwertsteuer

Rückgaberecht

Rückgaberecht sind 14 Tage, ausgeschlossen Sonderangebote

Pin It on Pinterest